Seedbombs

Wildvogelfutter

Leider ist es nun mal so das neben den Insekten auch die Wildvogelpopulationen immer weiter zurückgehen und es mittlerweile von enormer Bedeutung ist diese Wildvögel nicht nur in den Wintermonaten zu füttern, nein auch im Sommer, Frühjahr und Herbst finden diese kleinen Flatterer nichts mehr zu fressen. Deshalb sollte man im Garten, dem Balkon und oder auf der Terrasse doch hin und wieder mal etwas Futter ausbringen um den Wildvogelarten das Überleben zu erleichtern. Es ist schon erschreckend wie viele der kleinen gefiederten Finkenarten gefährdet oder auch schon stark gefährdet sind, hängt dies ganz eng gekoppelt auch mit dem verschwinden vieler Insekten zusammen. Helfen Sie bitte etwas mit und füttern Sie unsere heimischen Wildvögel auch in den warmen Monaten des Jahres damit das zwitschern und flattern nicht komplett aus unseren Alltag verschwindet.

 
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)